Krankenkassen-Liste

Folgende Krankenkassen übernehmen (Teil-)Beiträge an die Klassische Massage.

Wichtig: Sie müssen sich vorgängig bei Ihrer Krankenkasse erkundigen, ob die ausgewählte Behandlungs-methode von Ihrer Zusatzversicherung übernommen wird. Jede Krankenkasse vergütet ausschliesslich Behandlungen gemäss ihrem Leistungskatalog.
 

  • AMB Kranken- und Unfallversicherung
  • Arcosana
  • Agrisano
  • Aquilana
  • Assura
  • Atupri
  • CMVEO
  • Concordia – plus Panorama, Unitas
  • CSS Versicherung
  • EGK
  • FKB Freiwillige Krankenkasse Balzers
  • Groupe Mutuel:
    • Avantis
    • Avenir
    • Caisse Vaudoise
    • Easy Sana
    • EOS
    • Fonction Publique
    • Groupe Mutuel Versicherungen AG
    • Mutuel Versicherungen
    • Panorama
    • Philos
    • Stiftung Natura Assurances.ch
    • Troistorrents
    • Universa
  • Innova
  • Intras
  • KMU Krankenversicherungen
  • Kolping
  • KPT
  • Kranken- und Unfallkasse Rothenburg
  • Krankenkasse Birchmeier
  • Krankenkasse des Saastales
  • Krankenkasse Luzerner Hinterland
  • Krankenkasse Malters
  • Krankenkasse Wädenswil
  • ÖKK Surselva
  • Provita
  • Rhenusana
  • Sanitas
  • SLKK
  • Sodalis (KK Visp), Krankenkasse Goms, Krankenkasse Zermatt
  • Sumiswalder Kranken- und Unfallkasse
  • Supra (gilt nur für Natura, nicht zu verwechseln mit Natura R3)
  • Swica
  • Sympany (Vivao, Moove)
  • Uniqa
  • Wincare